Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Mi. nach Vereinbarung
Di, Do, Fr. 08:30 bis 18:30 Uhr
Sa. 09:00 bis  14:30 Uhr

Adresse

Schmiedgasse 36
4125 Riehen BS

Tel.: 061 501 94 49
Nat: 076 403 49 19 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.piecitos.ch

Die Reflexzonentherapie am Fuss (RZF)

Die Fussreflexzonen-Massage ist nicht eine Neuentdeckung aus diesem Jahrhundert, sondern eine Weiterentwicklung von überliefertem Volkswissen. Als Druckpunktbehandlung war sie vor einigen Tausend Jahren in Indien, Indonesien, China und bei den Inkas (Süd Amerika) bekannt.

Seit Anfang des letzten Jahrhunderts ist es auch in unserer Kultur bekannt, dass sich der ganze Fuss in sogenannte ‚Reflexzonen' einteilen lässt. Jede Zone steht mit einem bestimmten Teil des Körpers in Verbindung - mit inneren Organen genauso wie mit Knochenstrukturen. Werden diese Reflexzonen mit Hilfe einer speziellen Grifftechnik stimuliert, dann kann darüber das zugehörige Körpergebiet beeinflusst werden. Die inneren Organe werden indirekt durch die Fussreflexzonen massiert und das ist oft effektiver als ein direktes Bearbeiten der entsprechenden Körperorgane.

Bei der Fussreflexzonenmassage handelt es sich um eine ganzheitliche, natürliche Behandlung, die Unausgeglichenheiten im Körper beseitigt und die Selbstheilungskräfte verstärkt. Neben den klassischen Organzonen werden unter anderem auch die körpereigenen Energiepunkte stimuliert und aktiviert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok